.vers beschäftigt sich mit phänomenen der zeit in der architektur.
ausgehend von forschungen zum thema rauminversion, raumerzeugung durch bewegung und rhytmus, inspiriert von den forschungen von Paul Schatz zum oloid und zum umstülpbaren würfel, wurden raumphänomene untersucht und in aktuelle bauaufgaben übertragen.
heute forscht .vers auf dem gebiet von zeitphänomenen in raum, architektur und stadtplanung.
weiter>>>